UA-62372720-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sommerfest 2017

Am 16.09.2017 findet im Ortsteil Steeger Berg am Bahnübergang das diesjährige Sommerfest statt. Das Highlight dieses Tages wird der "Kübelwettbewerb" sein. Wer sich dafür anmelden möchte findet die dafür erforderlichen Daten auf der Einladung. Für das leibliche ist wie immer bestens gesorgt. Die Dorfgemeinschaft freut sich über ihr Kommen.

für die Einladung hier klicken!!


Osterfeuer 2017

Auch in diesem Jahr hat die Dorfgemeinschaft wieder ein Osterfeuer am Sportplatz veranstaltet. Es waren wieder viele Mitbürger zum wärmenden Feuer gekommen. Da es doch ziemlich kalt war gab es auch Glühwein. Warme Würtschen und auch kühle Getränke rundeten das Angebot ab. Der Abend klang dann gemütlich am Feuer aus.


Umwelttag 2017

Der diesjährige Umwelttag war am 25.03.. Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft trafen sich um 10 Uhr an der Turnhalle. Mit Handschuhen, Müllsäcken und Greifern bewaffnet zogen wir dann los. Nach ca. 2 Stunden intensiver Reinigung wurde dann die Nachbesprechung bei Wurst und kühlen Getränken abgehalten. Der Vorsitzende des Wiehler Umweltausschusses, Gerhard Altz und der Fachbereichsleiter des Umweltamtes, Uwe Bastian waren auch vor Ort und hielten eine Ansprache zur Wichtigkeit des Umwelttages. Es ist immer wieder erstaunlich wieviel Energie manche Menschen an den Tag legen um Ihren Müll in der Natur zu entsorgen. Dabei ist es doch jetzt so einfach wie noch nie den Müll loszuwerden. Man braucht doch nur ein Kärtchen ausfüllen und abzuschicken oder noch einfacher im Internet, hier der Link zu ASTO. Einfach auf "Zur Anmeldung" klicken und die Daten eingeben. Schon werden die Sachen, z.B. Sperrmüll, große Elektro-/Elektronikgeräten, Altmetall und Grünschnitt abgeholt. Noch schlimmer ist es mit dem kleineren Müll, z.B. Pappbecher, Zigarettenschachteln und Dergleichen. Diese werden einfach aus dem Autofenster geworfen. Und Kaugummi- und Bonbonpapierchen, wenn man so was doch unterwegs verzehrt, kann man den Müll doch auch wieder mitnehmen und in einem Abfallbehälter entsorgen.

Bilder gibt es hier.


Jahreshauptversammlung am 01.03.2017

 Am 01.03. fand die diesjährige Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Weiershagen statt. Um 19:05 Uhr wurde die Versammlung von dem 1. Vorsitzenden Willi Knüchel eröffnet. Dann ließ er das vergangene Jahr wurde noch einmal Revue passieren. Hervorgehoben wurde das Fest zur Einweihung der Hüchausener Straße. Besonderen Dank sprach er der Familie Bonfanti aus auf deren Grundstück dieses Fest stattfinden konnte. Danach fand die die Wahl des gesamten Vorstandes statt. Es kam zu folgenden Ergebnissen:

1. Vorsitzender T. Reuber
2. Vorsitzender B. Müller
1. Kassierer R. Reuber
Stv. Kassierer M. Schemmel
Schriftführer J. Fischer
Beisitzer K. Kleinjung und C. Söhnchen

Die Dorfgemeinschaft Weiershagen bedankt sich bei Willi Knüchel für seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender.

Die Dorfgemeinschaft beteiligt sich an dem Neubau des neuen Sportplatz mit einer Spende.
Es wurde noch auf den Umwelttag am 25.03. hingewiesen.

Die Hauptversammlung wurde um 19:45 Uhr durch den neuen Vorsitzenden, Torsten Reuber beendet.


Weihnachtsbaum einschalten am 1. Advent

Es ist ja schon zur Tradition in Weiershagen geworden. Das diesjährige Einschalten des Weihanchtsbaumes war wieder ein voller Erfolg. Nachdem alle Anwesenden die letzten Sekunden gemeinsam heruntergezählt haben wurde der Baum an der Kreuzung in Weiershagen pünktlich um 17 Uhr eingeschaltet. Die neu gestaltete Beleuchtung fand den Zuspruch der Besucher (Bilder vom Umbau hier). Es waren viele Weiershagener Bürger anwesend, wie man auf den Bildern sehen kann. Nachdem sich, bei eisigen Temperaturen, mit Würstchen und Glühwein, die Kinder natürlich Kinderpunsch, gestärkt wurde kam auch der Nikolaus mit Anhang zu einer Stipvisite in Weiershagen vorbei. Er hatte jede Menge Geschenke für Klein und Groß in seinem Sack dabei.

Bilder gibt es hier.


Martinsfeuer am 07.11.

Am 07.11. fand wieder das Martinsfeuer statt. Der Zug, der angeführt wurde von der St. Martina, führte vom Kindergarten die Forster Straße entlang, oberhalb des Friedhofes ging es dann zum Sportplatz. Die Dorfgemeinschaft hatte das Feuer bei Ankunft des Zuges schon entzündet. Auf die Kinder warteten schon Kinderpunsch und der heißbegehrte Weckmann. Bei Glühwein und Bratwürstchen klang dann der schöne Abend am Feuer aus. Die Resonanz war wieder überwältigend. Die Dorfgemeinschaft bedankt sich beim Kindergarten für die gute Zusammenarbeit.

Bilder gibt es hier.


Dorffest am 13.08. an der Hückhausener Straße

Am 13.08. fand das diesjährige Dorffest am Bahnübergang an der Hückhausener Str. statt.
Bilder gibt es hier.


Aktion "Saubere Landschaft"

Auch dieses Jahr nahm die Dorfgemeinschaft mit dem TuS an der Aktion "Saubere Landschaft" teil. Es wurden leider wieder viele Müllsäcke voll. Highlight war wohl eine 1000l Tonne die in einem Waldstück lag.


Osterfeuer 2016

Am Ostersamstag fand wieder unser (mittlerweile) traditionelles Osterfeuer an der Turnhalle statt. Es kamen wieder viele Gäste um am Feuer, mit Würstchen, kalten und warmen Getränken, beim wärmenden Feuer ein paar schöne Stunden zu verbringen. Mit Musik und guter Laune gingen die Stunden leider viel zu schnell vorbei. Für die Kinder gab es Stockbrot und Überaschungseier. Bilder gibt es hier.


Spendenvergabe 2016

Am 29.01.2016 wurden von der Dorfgemeinschaft am Kindergarten Weiershagen Spenden an verschiedene Einrichtungen übergeben. Bilder gibt es hier. Den Bericht in Oberberg Aktuell gibt es hier.


Weihnachstbaumeinschaltung am 29.11.2015

Das diesjährige Einschalten des Weihnachtsbaumes an der Kreuzung in Weiershagen fand am 1. Advent statt. Es waren wieder sehr viele Mitbürger von Weiershagen anwesend. Wie in den letzten Jahren auch zählten alle Anwesenden mit dem Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft, Willi Knüchel, die letzten 10 Sekunden herunter. Als der Baum eingeschlatet wurde ertönte viel Applaus. Im Anschluss wurde das Ereignis noch mit Kinderpunsch, Glühwein und Würstchen gefeiert. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Bilder finden Sie hier.


Martinszug mit dem Kindergarten Weiershagen

Der diesjährige Sankt Martin Umzug fand am 04.11. statt. Bilder gibt es hier


Eröffnung K52 (Hückhausener Straße)

Am 02.11. wurde die Hückhausener Straße feierlich eröffnet. Bilder gibt es hier


Hochzeit Hielscher

Mehrere Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben am Freitag unseren Neumitgliedern Jenni und Alex Hielscher mit einem Blumenstrauss zur Hochzeit gratuliert. Sie sind nicht nur altersmäßig sondern auch vereinsmäßig die jüngsten Mitglieder und wir wünschen ihnen für ihren gemeinsamen Lebensweg alles Gute!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Einweihungsfeier Wiehlbrücke

Am 08.08. fand die Einweihungsfeier der neuen Wiehlbrücke statt. Um 15 Uhr wurde mit Waffeln und heißen Kirschen bei sehr sommerlichen Temperaturen gestartet. Gegen 16 Uhr wurde dann die Brücke durch Vertreter der Stadt, des Ingenieurbüros und des Bauunternehmers offiziell für den Verkehr freigegeben. Anschließend wurde noch bis spät in die Nacht bei Bier und Würstchen gefeiert.

Bilder gibt es hier.
Artikel im Internet:
Oberberg Aktuell
Oberbergische Volkszeitung
Lokalanzeiger
Anzeigen Echo
Oberbergischer Anzeiger

und hier noch ein Link zu den Bauarbeiten


Besuch des Dorffestes in Forst

Einige aktive Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben sich trotz der Hitze auf den Weg zum Dorffest nach Forst gemacht. Im Bewusstsein das dort ein Gegenmittel für die Hitze zu bekommen ist. Auch in Forst ist das Gemeinschaftliche Auftreten der Mitglieder positiv aufgenommen worden. Bilder dazu gibt es hier.


Besuch 50-jähriges Bestehen Dorfgemeinschaft Helmerhausen

Am Samstag den 6.6.2015 besuchten acht Mitglieder unserer Dorfgemeinschaft in neuem Outfit das 50-jährige Vereinsjubiläum der Dorfgemeinschaft Helmerhausen. Man wurde mit großer Freude vom Helmerhauser Vorstand begrüßt, da wohl eine Reihe anderer Vereine abgesagt hatten. Auch das neue Vereins T-Shirt war der Hingucker für alle Besucher. So hat man nicht nur auf Grund der Verzehrmengen einen positiven Eindruck als Dorfgemeinschaft Weiershagen hinterlassen. Mehr Bilder hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 


Renovierung Buswartehäuschen PAVO Baustoffe

Es haben sich wieder einige Mitglieder der Dorfgemeinschaft zusammengefunden um das Buswartehäuschen an der Bushaltestelle bei der Fa. PAVO zu renovieren. Das ist leider erforderlich geworden weil das Wartehäuschen sehr verschmutz worden ist. Die Renovierung hat viel Geld gekostet und die Mitglieder haben auch viel Zeit darin investiert. Wir bitten darum das bei dem renovierte Wartehäuschen mehr auf Sauberkeit geachtet wird. Es soll uns noch lange so erhalten bleiben.

 Die Renovierer bei der ArbeitDie Renovierer bei der Arbeit

 


Autoeinbrüche und Vandalismus auf Friedhofsparkplatz in Weiershagen

Auf Grund der in der letzten Zeit häufigen Autoeinbrüche und des damit verbundenen Vandalismus auf dem Friedhofsparkplatz in Weiershagen, veranstaltet die Dorfgemeinschaft Weiershagen e.V. in Zusammenarbeit mit der Polizei, am Mittwoch den 06. Mai 2015 um 19.00 Uhr in dem Clubraum des TUS Weiershagen-Forst 08 eine Informationsveranstaltung.

Hierzu sind alle interessierten Bürger recht herzlich eingeladen.

Dorfgemeinschaft Weiershagen e.V.


Ruhebank für wartende Zuggäste

Die Dorfgemeinschaft Weiershagen hat für die wartenden Zuggäste der Wiehltalbahn eine Ruhebank gespendet. Diese wurde am 18.04. am Bahnhof in Weiershagen aufgestellt.

Der Erbauer und die BankDer Erbauer und die Bank

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Umwelttag 2015

Der diesjährige Umwelttag fand am 18.04.2015 statt. Zusammen mit dem TuS zogen wir wieder durch Weiershagen um achtlos weggeworfenen Unrat zu entsorgen. Es kam leider wieder einiges an Müll zusammen, wie auf den Bildern zu sehen. Nach der Sammlung wurde sich dann mit Bockwurst und kühlen Getränken gestärkt.

Der diesjährige MüllbergDer diesjährige MüllbergDas TeamDas Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Osterfeuer 2015

Am Ostersamstag, den 4. April 2015 um 17. Uhr wurde wie jedes Jahr das Osterfeuer entzündet. Bei strahlenden Sonnenschein wärmten sich ca. 100 Gäste am Feuer, Würstchen und Getränken. Der Hit für unsere Kinder war das Stockbrot backen. Das selbstgemachte Brot schmeckte Ihnen vorzüglich. Wem es zu kalt war, konnte es sich im beheizten Zelt gemütlich machen. Es war schon lange Dunkel als das Feuer erlosch. Es hatte sogar Gäste aus Lohmar nach Weiershagen verschlagen. Das Wetter hat glücklicherweise auch mitgespielt. Wir bedanken uns bei allen Gästen für diesen, mal wieder schönen, Abend. Bilder zum Osterfeuer gibt es hier.


Weihnachtsbaumeinschaltung 2014

Heute am 1. Advend um 17 Uhr wird wieder der Weihnachtsbaum an der Kreuzung in Weiershagen eingeschaltet. Es sind alle ganz herzlich eingeladen sich dieses bei Glühwein und Würstchen mit anzuschauen. Treffpunkt ist die Bushaltestelle bei dem Elektrofachgeschäft Hube.


Krombacher Tour 2014

Fünf Jahre nach der Wiederbelebung unternahmen 34 mehr oder weniger aktive Mitglieder der Dorfgemeinschaft Weiershagen einen Ausflug zur Krombacher Brauerei.
Die TourerDie TourerNach anfänglich geringer Anmelderesonanz, steigerten sich die Anmeldungen derart, das noch am Reisetag ein anderer Bus geordert werden mußte, damit alle mitfahren konnten. Einen Dank an das Busunternehmen Schmidt für die Kooperation.
Positiver Effekt der vielen Anmeldungen war das der pro Kopf Fahrpreis in einem angenehmen Rahmen gehalten werden konnte.
Einen Dank auch an alle Teilnehmer für ihr pünktliches Erscheinen am Treffpunkt. So konnte die Fahrt um 14:50 Uhr losgehen.
Auf Grund der kurzen Anreise, ca. 35 Min. konnte noch der Krombacher Souveniershop besucht werden und die Tabakfreunde ein Rauchopfer bringen.
Um 16 Uhr begann die Veranstaltung mit einem 15 minütigem Film im Brauerei eigenen Kino.
Anschließend ging es auf eine 90 minütige Besichtigungstour mit Erläuterungen über die Zutaten und Herstellung vom Krombacher Bier.
Imposant hier das riesige Abfüll und Logistikzentrum, wo am Tag zwischen 200 und 400 LKW Ladungen Bier das Gelände verlassen.
Um 17:50 Uhr traf man sich zum gemütlichen Beisammensein in der Krombacher Braustube bei sauerländer Schinken, siegerländer Schwarzbrot, Butter und allen Getränken auf Wunsch die in der Brauerei hergestellt werden.
Leider ging die Zeit für diesen Teil des Ausfluges viel zu schnell vorbei. Um 19:30 Uhr wurde dann auch das langsame Ende der Veranstaltung angesagt.
Trotzdem denke ich das jeder Teilnehmer voll auf seine Kosten gekommen ist.
Auf der Rückfahrt war auch dementsprechend gute Stimmung und ich hoffe das alle mit einem guten Gefühl den Heimweg angetreten haben.
Einen besonderen Dank möchte ich hier dem Busunternehmen Stefan Schmidt aussprechen der unsere Tour mit einer finanziellen Spende tatkräftig unterstützt hat.
Willi Knüchel
PS: Wiederholung nicht ausgeschlossen
Bilder von der Tour [hier kicken]


Weihnachtsbaumeinschaltung 2013:
Auch in diesem Jahr war die Weihnachtsbaumeinschaltung wieder ein großer Erfolg. Es waren viele Mitbürgerinnen und Mitbürger an der Bushaltestelle bei der Fa. Hube anwesend. Dafür noch mal einen herzlichen Dank!! Bei warmen und kalten Getränken und Würstchen war es ein schöner Abend.


Martinszug 06.11.2013:
Das Wetter hat leider nicht mitgespielt. Dennoch war es ein schöner Abend mit den Kindern, Eltern und der Erzieher des Kindergarten Weiershagen. Sankt Martina ist dem Zug, der leider wegen dem Wetter sehr kurz war, voraus geritten. Bei Kinderpunsch, Glühwein und Würstchen wurde dann am schönen, warmen Martinsfeuer am Sportplatz noch gefeiert. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an die Erzieher des Kindergartens, der Sankt Martina,unserem Bezirksbeamten der Polizei und allen anderen Mitwirkenden.